Homberger Ruderklub Germania

​von 1893 e.V.


Rudern ist ein Sport für alle.

Wir sind ein reiner Breitensport-Verein mit gut 200 Mitgliedern. Bei uns steht nicht der Wettbewerb, sondern der Teamgedanke im Vordergrund. 

Egal ob jung oder alt - jeder kann mitmachen. Rudern ist in nahezu jedem Alter erlernbar und ist bis ins hohe Alter möglich.

Der Homberger Ruderklub bietet Freizeitsport für alle: Für erwachsene Ruderanfänger führen wir Ruderkurse durch, Kinder und Jugendliche können bei Interesse jederzeit an einem Probetraining teilnehmen.

Von Kindertraining bis Wanderfahrt...


... unser Steg liegt geschützt im ehemaligen Homberger Eisenbahnhafen - ideal für das wöchentliche Kindertraining in Einer-Skiffs und die Anfängerausbildung.

Direkt vor unserer „Haustür" befindet sich Deutschlands meistbefahrene Wasserstraße. Mit erfahrenen Steuerleuten ist auch diese in Mannschaftsbooten problemlos zu berudern.

Mit dem Rhein, den Duisburger Häfen und der Ruhrmündung steht uns ein sehr vielfältiges Ruderrevier für Ausfahrten zur Verfügung. Meist zu festen wöchentlichen Terminen nimmt teil, wer Lust und Zeit hat.

Auf Tages- und mehrtägigen Wanderfahrten bieten sich Natur pur und das im ganz wörtlichen Sinne Erfahren neuer Perspektiven. Ob Mosel, Lahn, Ems, ob auf holländischen Gewässern oder im Berliner Umland - rudern geht fast überall.


Auch im Winter herrscht bei uns Betrieb - mit unserer Sporthalle steht uns für das Kindertraining genug Platz und für die Erwachsenen, denen es draußen zu kalt ist, das Ergometerrudern zur Verfügung. 

Coming soon...

Homberg - Dormagen - Homberg 15.6.24

Homberg-Wesel 17.6.24

und nochmal: Homberg-Wesel 23.6.24

Berlin / Vortour Berlin 3.7. - 13.7.24

 

Finde uns auf...

Interesse geweckt?

Bootshaus

Rheinanlagen 13
47198 Duisburg


Dies ist ein externer Link auf "Google Maps". Beachten Sie die Datenschutzerklärung.


Mitgliedschaft & Kontakt

Ralf Schneider
   sport@homberger-ruderklub.de


Kai-Uwe Holze (Erster Vorsitzender)

     0 20 66 / 50 28 07
    vorsitzender@homberger-ruderklub.de


Jugend & Öffentlichkeit

Norbert Menzenbach und Lars Nießalla

  presse@homberger-ruderklub.de


Hannah Nießalla und Lenja Höhn

  jugend@homberger-ruderklub.de


Übernachtung für Ruderer

Harald Milian

  harald@homberger.ruderklub.de


Rheinkilometer 781, am westlichen Ufer unmittelbar hinter dem Brückenpfeiler und der ersten, grünen Kribbenstange.


Gefördert im Rahmen der Maßnahme

"Digitalisierung gemeinnütziger Sportorganisationen in Nordrhein-Westfalen"

Hintergrund
Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren alle Lebensbereiche erfasst, einschließlich des Sports. Die Vereine sehen sich zunehmend mit der Notwendigkeit konfrontiert, ihre technologische Ausstattung zu verbessern, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden.

Das EU-REACT Programm 
Das EU-REACT Programm ist eine Initiative der Europäischen Union zur Unterstützung von Vereinen und Organisationen in Europa. Ziel dieses Programms ist es, die Digitalisierung in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen zu fördern. Unser Verein hat sich um eine Förderung zur Digitalisierung seiner Verwaltungsabläufe beworben.

Förderung und Finanzierun
Der Stadtsportbund Duisburg hat unserem Antrag für die digitale Ausstattung des Vereins unterstützt und die notwendigen finanziellen Mittel bereitgestellt. Insgesamt erhielt der Verein eine Förderung in Höhe von 3.011 Euro.